Beratung
Brustchirurgie
Wiederherstellungschirurgie
Straffungsoperationen nach Gewichtsabnahme
Ästhetische Chirurgie
Plastische Adipositaschirurgie
Handchirurgie

Plastische Adipositaschirurgie

Die Plastische Chirurgie spielt eine wichtige Rolle für Patienten mit einem Hautüberschuss an Bauch, Oberschenkeln oder Oberarmen. Dieser kann nach starker Gewichtsreduktion, auch im Zusammenhang mit bariatrischen Operationen (z. B. Magenband, Magenbypass), aber auch in Folge anderer Erkrankungen des Binde- oder Fettgewebes auftreten. Ist die Haut nicht in der Lage, sich von alleine zurückzubilden, ist eine plastische Operation die einzige Möglichkeiten zur Korrektur des Hautüberschusses. Insbesondere nach massiver Gewichtsabnahme können sich in extremen Fällen ausgedehnte Haut- oder Fettschürzen bilden. Hierbei kann es trotz intensiver Hygienemaßnahmen durch Reibung und vermehrtes Schwitzen zu Entzündungen oder Hautgeschwüren kommen.

Zur Korrektur der Hautüberschüsse stehen für alle Körperregionen (Bauch, Brust, Oberschenkel, Arme, Hals, Gesicht) moderne Operationsmethoden zur Verfügung. Sind Fettdepots vorhanden, kann die Kombination mit einer Fettabsaugung sinnvoll sein. Wo immer es möglich ist, wenden wir narbensparende Verfahren an. In Fällen mit extrem ausgeprägten Hautüberschuss lassen sich ausgedehnte Narben jedoch nicht immer vermeiden. Erfahrungsgemäß sind die Patienten mit dem Ergebnis dennoch zufrieden, da die körperliche Beeinträchtigung durch eine Haut- oder Fettschürze erheblich sein kann.

Individueller Behandlungsplan – Kooperation mit Adipositaszentren

Idealerweise findet eine solche Operation nach Erreichen eines stabilen Wunschgewichts unterhalb eines BMI von 30 statt. Oberhalb dieses Wertes finden Operationen ausschließlich bei starker körperlicher Einschränkung statt, da sich im Falle einer weiteren Gewichtsreduktion erneut Hautschürzen bilden können. Darüber hinaus sinkt die Komplikationsrate für diese Eingriffe mit einem geringeren Körpergewicht.

Eine hautstraffende Operation setzt eine individuelle Planung voraus. Um eine optimale Therapie zu gewährleisten, kooperieren wir mit mehreren Adipositaszentren (unter anderem im Martin-Luther-Krankenhaus)  sowie den niedergelassenen Kollegen.

Vor der Operation muss die Übernahme der Kosten geklärt sein. Auch in diesem Punkt stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite.

Leistungen

Body Lift

Kommt es nach großem Gewichtsverlust zu Hautüberschüssen am gesamten Körper, bietet das sogenannte Bodylifting (zirkuläre Körperstraffung) die Möglichkeit, das Körperbild wieder zu normalisieren.
Das Bodylifting beinhaltet die Hautstraffung an drei Körperpartien: Der Bauchdecke, den Oberschenkeln außen und dem Gesäß. Durch das Bodylift können dramatische Verbesserungen erzielt werden, für manche Patienten ist aber eine jeweils separate Operation der einzelnen Regionen die bessere und/oder sicherere Variante. 

Der stationäre Aufenthalt dauert ca. eine Woche. Nach der Operation sollte für ca. 3 Monate Kompressionsbekleidung getragen werden.

Oberarmstraffung

Bei einer Oberarmstraffung werden störende Überschüsse an Haut- oder auch Fettgewebe entfernt und das Gewebe gestrafft. Dazu wird ein Schnitt an der Innenseite der Oberarme entlang geführt. Bei viel überschüssigem Gewebe kann auch ein zusätzlicher Schnitt in der Achsel notwendig sein. An der Innenseite des Armes entsteht eine Narbenlinie, die in den meisten Fällen nach ein paar Monaten verblasst.

Der stationäre Aufenthalt dauert 3-5 Tage. nach der Operation sollte ein Kompressionsstrumpf für den Arm für ca 3 Monate getragen werden.

Bauchdeckenstraffung

Bei einer Bauchdeckenstraffung wird die überschüssige Haut komplett entfernt, ebenso wie die darunter liegende Fettschicht.

Mehr über Bauchdeckenstraffung

Oberschenkelstraffung

Bei der Oberschenkelstraffung wird die überschüssige Haut und die darunterliegende Fettschicht entfernt.

Mehr über Oberschenkelstraffung

Bruststraffung

Nach einer massiven Gewichtsabnahme verändert sich meist auch die Form der Brust: Das erschlaffte Hautgewebe führt zu einer flachen, nach unten hängenden Brust.

Mehr über Bruststraffung

Fettabsaugung

Die Fettabsaugung (Liposuction) ist bei vielen Straffungsoperationen fester Bestandteil.

Mehr über Fettabsaugung